Element houses

Wir fertigen dem Design des Kunden nach Elementhäuser an und installieren sie. Die Elementhäuser werden in der Timbeco-Fabrik als vorgefertigte Holzrahmenelemente hergestellt, die bei Bedarf Fenster (mit Zubehör), Isolierung sowie Innen- und Außenverarbeitung umfassen können.

Herstellung von Timbeco-Elementhäusern nach internationalen Bauvorschriften und Gesetzen gemäß ISO 9001: 2015. In tragenden Konstruktionen verwenden wir verstärktes Holz (C24). Um die Robustheit zu gewährleisten, werden die Stifte der Elemente mit vollautomatischen Holzbearbeitungsmaschinen hergestellt, so dass wir mit Holzdiagonalen und Schneidemaschinen in Kontakt kommen können. Wir sind flexibel und können je nach Projekt des Kunden Elementhäuser produzieren

 


Wir fertigen die folgenden Gebäude aus den Elementen und Modulen an


Elementhaus-Vorteile

Die Holzrahmenkonstruktion mit Elementtechnik hat auf einer Baustelle mehrere wichtige Vorteile - Baugeschwindigkeit, finanzielle Einsparungen, zuverlässige Qualität und Garantie.

raha
GELD SPAREN

Das Elementhaus spart zusätzlich Zeit und Geld, da zeitgleich mit der Produktion Bodenarbeiten durchgeführt werden, und Schienen und Fundamente im Werk gelegt werden können. Bei einem sich im Bau befindenden Gebäude können die meisten Arbeiten nicht gleichzeitig ausgeführt werden, was die Bauzeit erheblich verlängert.

aeg
ZEIT SPAREN

Am wichtigsten ist, dass das gesamte Baubudget von der Baugeschwindigkeit abhängt. Ein Elementhaus wird innerhalb von 3-5 Tage in einer Aufbereitungsstufe in einer “wetterfesten, isolierten Box” errichtet, was bedeutet, dass das Gebäude gestrichene Außenwandverkleidung, Innenwände, Innenräume und Dach hat. Je länger die Bauzeit, desto mehr steigen die Kosten für die Arbeiter, für die Sicherheit und die Versicherung des Objekts, sowie für die Abfallbehälter und die Zeit des Eigentümers.

kvaliteet
NACHHALTIGER MATERIALGEBRAUCH

Die Bauelemente des Hauses werden in einer Fabrik hergestellt, in der ein zertifiziertes Qualitäts- und Kontrollsystem automatisch die Fertigstellung sämtlicher Materialien gemäß bestimmter Qualitätsbedingungen garantiert. Die Produktion wird geprüft und ist auch für das gesamte Material verantwortlich, welches an das Haus geliefert wird und das die Fabrik selbst nicht produziert. Ein großer Vorteil ist, dass alle Materialien und Konstruktionen des Gebäudes in den Trockenräumen der Fabrik vor Witterungseinflüssen geschützt sind, und dass ihnen beim Verpacken viel Aufmerksamkeit gewidmet wird. Elementhäuser haben den Vorteil unabhängig von der Jahreszeit zu sein, was bedeutet, dass Gebäudeelemente das ganze Jahr über gebaut werden können.

garantii
GARANTIE

Bei der Bestellung einer Hauskonstruktion und -montage übernimmt die Häuserfabrik die Verantwortung für die Bauqualität, und der Kunde kommuniziert sicher und problemlos mit nur einem Unternehmen. Ein gut gebautes Fertighaus hat definitiv einen höheren Marktwert, da die Konstruktion allen Normen und Gesetzen entspricht und über die erforderlichen Unterlagen der Bauarbeiten verfügt, von den Konstruktionslogbüchern bis zu den Materialzertifizierungen.

 


Schauen Sie sich an, wie Bauelemente hergestellt werden

Elementhaus-Energieeffizienz

Unter Energieeffizienz verstehen wir einen kontrollierten Luftstrom in der Konstruktion. Die Kontrolle über die Luftbewegung zu erlangen, ist heutzutage das Herzstück des energieeffizienten Bauens. Ein unkontrolliertes Luftbewegungsdesign zieht auch die Bewegung von Feuchtigkeit nach sich. Neben dem enormen Energieverlust wird die Wandstruktur nass, was Beschädigungen durch Schimmel, Fäule und anderes zur Folge hat. Die Sporen von Schimmelpilzen in der Luft sind für die menschliche Gesundheit sehr schädlich. Um Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden, sollten verschiedene Feuchtigkeits- und Dampfsperren verwendet werden.

Die Trocknungskapazität der Struktur muss immer größer sein als die erwartete Feuchtigkeitsbelastung. In modernen Konstruktionen sollte keine einfache Dampfsperre verwendet werden, sondern zertifizierte Dampf- und Luftbarrieren.

Wie wir die Energieeffizienz von Elementhäusern gewährleisten

Wir verwenden spezielles Klebeband für Fenster- und Eckverbindungen und einen Kleber auf Naturlatexbasis, um die Kanten der Luft- und Dampfsperre an Beton und Holz zu befestigen.

Wir verwenden zertifizierte Luft- und Dampfsperrensysteme. Das Zertifikat bestätigt den Zweck des Systems und die Zuverlässigkeit beim Altern. Dies ist notwendig, da das Energiezertifikat für zehn Jahre ausgestellt wird. Nach zehn Jahren wird erneut ein Energieaudit durchgeführt. Die Beseitigung von Fehlern durch falsches Material ist sehr schwierig und kostspielig.

Es ist sehr wichtig, dass die Installation des Luft- und Dampfsperrensystems den vorgeschriebenen Anweisungen und höchsten Standards gemäß durchgeführt wird, was eine gute Lufttüchtigkeit des Hauses gewährleistet. Das Haus kann ohne gute und sorgfältige Installation nicht luftdicht sein.